inszenierung 2018

Willkommen bei den Andersons

 

eine turbulente Komödie in 2 Akten von Joan Shirley (Originaltitel "Murder by Sex"), erschienen im VVB Verlag, in der Übersetzung von Frank-Thomas Mende.

Regie: Rabea & Marcus Dorweiler

 

Zum Inhalt

 

Bernie hat es nicht leicht - er steckt in einer Sinnkrise. Seit einem Jahr versucht er sich erfolglos in einer beruflichen Auszeit als Maler und Schriftsteller. Seine Frau Nicole, Gynäkologin, praktiziert ausnahmsweise zu Hause. Die extrem kurzsichtige und tüdelige Tante Dot weiß ihren Augen nicht zu trauen und mischt zusätzlich den ganzen Haushalt auf.

 

Zu allem Überfluss verdreht auch noch Assistenzarzt Sebastian Bernies Tochter Polly den Kopf.  Dann taucht plötzlich Bernies verflossene Geliebte Angie auf, die sich zu allem übel als „Professionelle“ herausstellt. Spätestens jetzt beginnt es, turbulent zu werden. Angie möchte mit ihrem betagten Kunden im Garten der Andersons einige vergnügliche Stunden im Zelt verbringen und stürzt Bernie in verzweifelte Aktionen. Er muss seinen Hals, seine Ehe und eine vollkommen aus dem Ruder gelaufene Situation retten.

 

Und dann ist da noch die dauerschwangere Val, die mit ihrem Wunsch nach einer Unter-wassergeburt, ausgerechnet bei Nicole zu Hause, allen Anwesenden auf die Nerven geht.

Pressestimmen

Quelle: Ruhr Nachrichten, Internetbeitrag vom 19.03.2018

von Beate Dorn

Quelle: Westfälische Nachrichten, Internetbeitrag vom 26.03.2018

von Justus Zentek

Druckversion Druckversion | Sitemap
© theaterPUR-olfen 2018